18. Mai 2013

Einzug in ein neues Leben - {DIY-Geschenk zum neuen Eigenheim}

Nach langem Planen, Entscheiden, Auswählen, auf DEN einen großen Tag hinfiebern war es bei meinem Cousin und seiner Lieben endlich so weit - der Einzug ins eigene Heim und damit (ein Stück weit) in ein neues Leben stand vor der Tür!




Den Rohbau hatten wir von Beginn an mitverfolgt, waren auch auf der Baustelle und haben uns über diverse Bau- und Einrichtungsthemen ausgetauscht. Jetzt durften wir das Eigenheim bewohnt, ohne kahle Wände und Estrichboden besichtigen und freuten uns sehr darauf!





Natürlich durfte da ein passendes "WILLKOMMEN ZUHAUSE"-Geschenk nicht fehlen. Und da es bei uns Brauch ist, zum Einzug Brot und Salz zu schenken, lag es nahe, auch die passende Verpackung dafür zu kreieren. Ich habe die Farb-Kombination des Küchen- und Essbereichs aufgegriffen und in diesen Farben zwei Brotkörbe genäht (in unterschiedlichen Höhen, je nach Brotmenge). Dazu gab es selbst gebackenes Dinkelbrot (Rezept folgt unten), Salz und eine persönliche Karte mit den besten Wünschen!

Aber seht selbst!






DIY Brotkorb

Die Brotkörbe habe ich aus (vorgewaschenen) Baumwoll-Stoffen genäht und mit 2 cm dickem Volumenvlies gefüttert (für einen guten Stand). Sie lassen sich auch wenden, sind also - je nach Stimmung oder Tischdeko - beidseitig verwendbar. Durch die Baumwoll-Stoffe sind die Körbe gut waschbar und bleiben hoffentlich lange schön.


Leider kann ich euch kein Schnittmuster zur Verfügung stellen, es war bei mir eher nach dem Motto: Stoff hinlegen, ausmessen und drauf los nähen, aber ich werde versuchen, meine Nähweise zu beschreiben.


Also, ihr benötigt:
* 2 Stoffkreise nach eurer Wunschgröße für den Korbboden innen und außen
* 2 lange Stoffstreifen: Länge = Umfang des Kreises + Nahtzugabe, Höhe = Korbhöhe + Nahtzugabe
* 1 Stück Volumenvlies in der selben Größe wie die Stoffstreifen
* Schrägband
* Faden in passender Farbe

Erst werden zwei einzelne Körbe hergestellt, ein Innen- und ein Außenkorb. Dazu näht ihr die Stoffstreifen jeweils zu einem Kreis zusammen und heftet sie erst per Hand an den Korbboden, anschließend näht ihr es fest. Jetzt werden die beiden Korbteile mit dem Volumenvlies links auf links ineinandergesteckt, oben zusammengenäht und mit dem Schrägband versäubert. Fertig ;)












Ihr zwei Lieben, ich wünsche euch von Herzen, dass ihr in eurem neuen Heim immer glücklich seid! Es ist wirklich wunderschön geworden, ein Zuhause zum Wohlfühlen!


Alles Liebe,
eure Bettina

Kommentare:

  1. vielen vielen dank für das tolle Geschenk.du bist einfach die beste

    AntwortenLöschen
  2. Nette Idee, das merke ich mir mal.
    Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee und das Brot klingt ja echt lecker!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  4. ein traumhaft schönes Geschenk zum Einzug, da werden sich die Beiden
    bestimmt sehr gefreut haben.
    Mir gefällt deine Zusammenstellung der Farben super gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Lass mich mal raten: Deine Lieblingsfarben sind schwarz und rot ^^, richtig? beimir ist das mit schraz und Pink das Gleiche;)

    AntwortenLöschen

Feedback freut mich sehr! :)
Kommentare werden nach Freischaltung sichtbar.